mediaserver-hamburg

Sprache lernen: Wie ist die Rosetta Stone Erfahrung der meisten Kunden?

In einer globalisierten Welt wird es immer wichtiger, Fremdsprachen zu lernen. Vielen Menschen, die dies deutlich erkennen, schrecken jedoch vor dem Zeitaufwand und dem sturen Lernen von Vokabeln und Grammatik zurück. Schon lange ist klar, dass diese Lernmethodik überholt ist. Die Immersion Methode von Rosetta Stone, so die Aussage aller Rosetta Stone Erfahrung, heißt ganz klar eine Fremdsprache lernen, so wie vor Zeiten die Muttersprache. Die Methodik erhielt im Test nur gute Noten.

Viele Kunden machen eine positive Rosetta Stone Erfahrung

Das Sprachprogramm, die Software, mit der bis dato 24 Sprachen gelernt werden können, setzt auf die Dynamic Immersion“-Methode, ein virtuelles Rosetta Stone Klassenzimmer. Der Gehirnlogik beim Fremdsprachen -Learning folgend, arbeitet der Kurs in erster Linie mit Bildern und Akustik. Der Kunde taucht in die Fremdsprache ein, learning by prakticing. Es werden von Rosetta Stone keine Übersetzungen im Lernkontext angeboten, die Bedeutung der Wörter und ihr besten grammatikalischen Plätze im Satz ergeben sich aus den aufgezeigten Strukturen.

Rosetta Stone

Wie lange benötigt man um mit Rosetta Stone eine Sprache zu lernen?

Bei der Beantwortung dieser Frage muss man deutlich erkennen, dass mit Rosetta Stone, eine Fremdsprache komplett neu gelernt wird. Anfänger, zum Beispiel in Englisch, mit Vorbildung werden unter Umständen gerade die Übungen zu Beginn etwas langatmig finden. Doch die Rosetta Stone Erfahrung zeigt, der Kurs hat einen vollkommen anderen Ansatz als herkömmliche Lernmethoden. Er baut auf Intuition und das angeborene Lernschema des Gehirns. Und dies wird im Verlauf des Lernens mit diesem Kurs eine ganze Menge kleiner Erfolgserlebnisse generieren. Das Lernen macht so wirklich Spaß.

  • Merkmale von Rosetta Stone
  • Dynamic Immersion-Methode
  • Keine Vokabeln pauken
  • keine Grammatik pauken
  • Intensive Bilderfahrung
  • Deutliche Erfolgserlebnisse

Ist der Preis für das Lernprogramm angemessen?

rosetta stone erfahrung

Rosetta Stone lässt sich sehr gut für ihren Sprachkurs, für ihre Dienste bezahlen. Der Geldbeutel sollte schon ein wenig größer sein. Der Kunde kann sich unterscheiden zwischen einer Downloadversion und einem Onlinezugang. Dabei ist dies ein wenig irreführend, denn auch in der Onlineversion ist es möglich, sich Lerninhalte herunter zu laden. Zusätzlich bietet Rosetta Stone auch entspannende kleine Spiele an, die einen zusätzlichen Lernerfolg garantieren. Natürlich gibt es eine mobile App.

Fazit

rosetta stone test online

Mit etwas Rosetta Stone Erfahrung wird deutlich, dass hier eine dem herkömmlichen Lernen diametral entgegengesetzte Methodik angewandt wird. Und sie ist erfolgreich. Der Preis scheint ein wenig überzogen, wenn man bedenkt, dass es zu jeder Sprache auch Lerntutorials kostenlos, beispielsweise von Langenscheid, gibt. Eine alternativer Sprachkurs wäre auch Babbel, das wesentlich günstiger 14 Fremdsprachen anbietet.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://itunes.apple.com/de/app/rosetta-stone/id435588892?mt=8
  2. https://www.facebook.com/RosettaStone/

Comments are closed.